Zirndorf im Duell mit Baiersdorf, Stadeln trifft auf Aufkirchen

Martin Hermann trifft mit seinem ASV Zirndorf in der 1. Runde der Relegation auf den Baiersdorfer SV.
Martin Hermann trifft mit seinem ASV Zirndorf in der 1. Runde der Relegation auf den Baiersdorfer SV.
Foto: fussballn.de

Relegation zur Landesliga ausgelost: Hermann-Elf zunächst mit Heimrecht, FSV fährt an den Hesselberg

In Bogen wurde am Sonntagvormittag der Fahrplan der Relegation zur Landesliga festgelegt. Die mittelfränkischen Bezirksliga-Vizemeister ASV Zirndorf und SC Aufkirchen landeten in einem regionalen Topf mit den beiden mittelfränkischen Landesliga-Releganten FSV Stadeln und Baiersdorfer SV. Dabei treffen die Zirndorfer zunächst am Donnerstag auf Baiersdorf, während parallel Aufkirchen Stadeln am Fuße des Hesselbergs empfängt. Weiterlesen

Veröffentlicht unter 1.Mannschaft | Hinterlasse einen Kommentar

Zirndorf schnappt sich das Relegationsticket!

Lass dich feiern, Marcus! Mit seinem Last-Minute-Treffer schießt Zirndorfs Goalgetter Marcus Schmitt seinen ASV in die Aufstiegsrelegation!
Lass dich feiern, Marcus! Mit seinem Last-Minute-Treffer schießt Zirndorfs Goalgetter Marcus Schmitt seinen ASV in die Aufstiegsrelegation!
Foto: fussballn.de

BaKi holt Kantersieg, Hüttenbach dreht 0:2 – aber der ASV lacht am Ende!

Was für ein Herzschlagfinale am letzten Spieltag der Bezirksliga Nord! Die SpVgg Hüttenbach dürfte sich wohl aktuell fühlen wie einst der FC Schalke 04, als er im Fernduell gegen den FC Bayern München für wenige Minuten Deutscher Meister war und am Ende nur zum „Meister der Herzen“ gekürt wurde. In der 93. Minute drehte Matthias Gruner im Elfmeter-Nachschuss für die SpVgg Hüttenbach die Partie gegen Cagrispor, machte mit seinen Mannen aus einem 0:2 ein 3:2 – der 6:0-Kantersieg der Bayern Kickers gegen den Post SV wurde damit also zur Randnotiz. Da der Spielstand zwischen dem ASV Zirndorf und der SpVgg Diepersdorf in diesem Moment 1:1 lautete, wäre die Trauner-Elf wieder zurück auf Rang zwei und somit in der Relegation gewesen – wäre da nicht Marcus Schmitt vom ASV Zirndorf. In eben derselben Minute der Nachspielzeit bekamen die Bibertstäder einen umstrittenen Strafstoß zugesprochen, den Schmitt humorlos verwandelte. Der ASV gewinnt und bleibt somit auf dem zweiten Platz – herzlichen Glückwunsch nach Zirndorf!

Weiterlesen

Veröffentlicht unter 1.Mannschaft | Hinterlasse einen Kommentar

„Danke“ für 14 Jahre Fußball

14 Jahre Fußball beim ASV: Danke Stefan Lösel

Stefan hat den Verantwortlichen der Fußballabteilung, dem Trainer und der Vorstandschaft bereits im Frühjahr mitgeteilt, dass er nach dieser Saison seine aktive Laufbahn als Torhüter beendet. Seine Begründung ist verständlich, er hat dann mehr Zeit für seine Familie und kann sich vermehrt  seinem Geschäft – er ist selbständig – widmen.

Stefan Lösel beim 2:4 Sieg gegen den SK Lauf.
Stefan Lösel beim 2:4 Sieg gegen den SK Lauf.
Weiterlesen

Veröffentlicht unter 1.Mannschaft, Allgemein, ASV Zirndorf | Hinterlasse einen Kommentar